Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Präsident der Ukraine fordert Rücktritt des Regierungschefs
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Präsident der Ukraine fordert Rücktritt des Regierungschefs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 16.02.2016
Petro Poroschenko
Anzeige
Kiew

Der Präsident habe den Rücktritt verlangt, "um das Vertrauen in die Regierung wiederherzustellen", erklärte ein Präsidentensprecher über den Kurzbotschaftendienst Twitter. Jazenjuk wird seit längerem vorgeworfen, Reformen in dem Land zu verschleppen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung stuft drei nordafrikanische Länder als sichere Herkunftsstaaten ein und verspricht sich schnellere Abschiebungen in die Region. Doch in der Koalition hakt die Umsetzung. Wieder einmal.

16.02.2016

Die Bundesregierung legt sich nicht auf eine Vorhersage fest, wie viele Flüchtlinge in diesem Jahr nach Deutschland kommen werden. "Zum derzeitigen Zeitpunkt ist es nicht möglich und hilfreich, eine seriöse Prognose für das Jahr 2016 zu erstellen", erklärte das Bundesinnenministerium.

16.02.2016

Eigentlich wurden von EU-Kommissar Oettinger in Berlin Äußerungen zum digitalen Wandel erwartet. Doch der CDU-Politiker sorgt auf einer Veranstaltung vor allem mit einer Attacke auf AfD-Chefin Petry für Aufsehen. Und legt dann noch einmal nach.

16.02.2016
Anzeige