Navigation:
Die NPD will ihren Bundesparteitag im Großraum Frankenthal in Rheinland-Pfalz abhalten.

Die NPD will ihren Bundesparteitag im Großraum Frankenthal in Rheinland-Pfalz abhalten. © Jens Kalaene/Illustration

Parteien

Polizei bereitet sich auf NPD-Parteitag vor

Die Polizei im Rhein-Neckar-Raum bereitet sich auf einen Bundesparteitag der rechtsextremen NPD am Samstag vor. Man stehe dazu im Kontakt mit den Polizeien der angrenzenden Bundesländer, sagte ein Sprecher des rheinland-pfälzischen Innenministeriums in Mainz.

Frankenthal/Heidelberg. Zuvor hatte die NPD angekündigt, ihren Bundesparteitag an diesem Wochenende im Großraum Frankenthal abhalten zu wollen. Genaueres werde nicht bekanntgegeben, um sicherzustellen, dass der Parteitag stattfinden könne und nicht gestört werde, sagte ein Sprecher.

Die Partei hatte ihr Treffen ursprünglich in Lautertal in Oberfranken geplant. Doch weil dort Straßenbauarbeiten vor dem Gelände begonnen hatten, wurde es abgesagt. Nun beginnt der Parteitag am 20. April, dem Geburtstag Adolf Hitlers.

Über den Ort für den Parteitag wird seit Tagen spekuliert, neben Frankenthal war auch Pirmasens in der Westpfalz genannt worden. Die Polizeidirektion Heidelberg teilte am Nachmittag auf Anfrage mit, es gebe auch Hinweise, dass das Treffen im Bereich von Weinheim in Nordbaden stattfinden könne.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie