Navigation:
Franziskus besucht die Palästinenser, bevor er weiter nach Israel reist.

Franziskus besucht die Palästinenser, bevor er weiter nach Israel reist. © Andrew Medichini

Kirche

Papst lädt Peres und Abbas zu Gebetstreffen für den Frieden ein

Papst Franziskus hat den israelischen Staatschef Schimon Peres und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas zu einem gemeinsamen Gebetstreffen für den Frieden eingeladen.

Bethlehem. Dafür stelle er den Vatikan zur Verfügung, sagte Franziskus am Ende einer Messe auf dem Krippenplatz in Bethlehem.

Ein Datum für das Treffen nannte der Papst nicht, sagte aber, sie würden gemeinsam mit ihm intensiv beten. Es gehe darum, "von Gott das Geschenk des Friedens zu erflehen." Alle wollten den Frieden, sagte der Papst.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Braucht Hannover 96 noch Verstärkung?
Anzeige

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie