Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Papier: Soli "spätestens 2019" verfassungswidrig
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Papier: Soli "spätestens 2019" verfassungswidrig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 04.08.2013
Der Solidaritätszuschlag ist nach Einschätzung des früheren Verfassungsgerichtspräsidenten Hans-Jürgen Papier spätestens 2019 verfassungswidrig. Quelle: Boris Roessler/Archiv
Anzeige
Berlin
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Genau einen Monat nach dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi wollen die Islamisten mit neuen Massenkundgebungen seine Wiedereinsetzung durchsetzen.

04.08.2013

Sieben Wochen vor der Bundestagswahl hat nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Emnid keines der beiden politischen Lager eine Mehrheit. Im aktuellen Sonntagstrend für die "Bild am Sonntag" kommt die Union auf unverändert 40 Prozent, die FDP weiterhin auf 5 Prozent.

03.08.2013

Im Stadtzentrum von Istanbul ist die türkische Polizei erneut gewaltsam gegen friedliche Demonstranten vorgegangen. Die Sicherheitskräfte setzten am Samstagabend auf der Einkaufsmeile Istiklal Caddesi inmitten von Passanten und ausländischen Touristen Wasserwerfer und Tränengas ein.

03.08.2013
Anzeige