Navigation:
Österreich erlaubt die Ehe für alle Paare.

Österreich erlaubt die Ehe für alle Paare.
© epd-bild/Juergen Blume

Urteil des Verfassungsgerichts

Österreich erlaubt Ehe für alle

Nachdem die „Ehe für alle“ in Deutschland seit Oktober erlaubt ist, ziehen auch die Österreicher nach. Ab 2019 dürfen gleichgeschlechtliche Paare heiraten. Zuvor hatten zwei lesbischen Frauen geklagt, denen die Heirat verwehrt wurde.

Wien. In Österreich dürfen sich gleichgeschlechtliche Paare künftig das „Ja“-Wort geben. Der Verfassungsgerichtshof Wien erklärte in einem Urteil am Dienstag, dass die bestehenden Gesetze gegen gleichgeschlechtliche Ehen diskriminierend seien. Spätestens ab dem 1. Januar 2019 soll deshalb die Ehe für alle legal sein.

Gleichgeschlechtliche Paare durften in Österreich seit 2012 eingetragene Partnerschaften eingehen, aber nicht heiraten. Dagegen hatte ein lesbisches Paar geklagt, denen eine Heirat verwehrt wurde. Das Gericht gab den Frauen nun Recht. Zuvor war der Antrag der Frauen vom Magistrat der Stadt Wien und vom Verwaltungsgericht abgelehnt worden.’

Der Anwalt des Kläger-Paares sprach auf Twitter von einem „historischen Tag“. Der Verfassungsgerichtshof sei das erste Gericht Europas, das das Eheverbot für gleichgeschlechtliche Paare aufgehoben habe. In den anderen Ländern erfolgte die Entscheidung auf politischem Wege.

Die Richter entschieden, dass alle Beschränkungen für gleichgeschlechtliche Ehen mit Ende des Jahres 2018 fallen müssten, es sei denn, die Regierung setze das Urteil bereits früher um. In Deutschland ist seit dem 1. Oktober dieses Jahres die Ehe für alle möglich.

Von RND/dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie