Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Obama spricht mit Golfstaaten über Sicherheit und Iran
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Obama spricht mit Golfstaaten über Sicherheit und Iran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:39 14.05.2015
US-Präsident Obama mit Kronprinz Mohammed bin Naif und seinem Vize Mohammed bin Salman von Saudi-Arabien im Weißen Haus. Quelle: Olivier Douliery
Anzeige
Washington

Auch das geplante Atomabkommen mit dem Iran dürfte im Vordergrund stehen. Eine Reihe der zum Gipfel eingeladenen Golfstaaten hat starke Bedenken gegen die Vereinbarung und fürchtet ein Erstarken des Irans. Dazu zählt Saudi-Arabien, dessen König Salman nicht am Treffen teilnimmt. Stattdessen ist der Kronprinz und Innenminister Mohammed bin Naif dabei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eltern müssen auch in der kommenden Woche mit Streiks in Kindertagesstätten und sozialen Einrichtungen rechnen. Die Gewerkschaft Verdi kündigte an, dass die Streiks dann fortgesetzt würden, weil die kommunalen Arbeitgeber noch kein Angebot vorgelegt hätten.

13.05.2015

Nach den tragischen Bootsunglücken im Mittelmeer drängt Brüssel die Staaten zum Handeln: Gegen den Widerstand vieler Länder will die EU-Kommission Flüchtlinge künftig per Quoten gerechter auf alle EU-Staaten verteilen.

13.05.2015

Die Einrichtung sogenannter Gefahrengebiete durch die Hamburger Polizei ist nach einem Urteil des Hamburgischen Oberverwaltungsgerichts verfassungswidrig. Die gesetzliche Regelung erlaubt der Polizei bei drohenden schweren Straftaten verdachtsunabhängige Kontrollen von Bürgern.

13.05.2015
Anzeige