Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt No-Spy-Abkommen: SPD wirft Kanzleramt Täuschung vor
Nachrichten Politik Deutschland/Welt No-Spy-Abkommen: SPD wirft Kanzleramt Täuschung vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 10.05.2015
Radarkuppeln auf dem Gelände der BND-Abhörstation im bayerischen Bad Aibling. Quelle: Peter Kneffel/dpa
Anzeige
Berlin
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Schiffe der Bundeswehr mit 419 Flüchtlingen an Bord haben die italienische Mittelmeerstadt Reggio Calabria erreicht. Die Männer, Frauen und Kinder waren am Vortag von der deutschen Marine aus Seenot gerettet worden, als sie in drei überfüllten Booten vor der Küste Libyens trieben.

10.05.2015

Berlin (dpa) – Gedenken an das Ende des Weltkriegs in Europa und mahnende Worte gegen Rechts: In Berlin haben Zehntausende Menschen an die Kapitulation Hitler-Deutschlands vor 70 Jahren erinnert.

09.05.2015

Mit kräftiger Rückendeckung der Landes-Grünen kann Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck seine bundespolitischen Ambitionen in Angriff nehmen. Ein Landesparteitag unterstützte in Lübeck die Pläne des 45-Jährigen, Spitzenkandidat der Grünen bei der Bundestagswahl 2017 zu werden.

09.05.2015
Anzeige