Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Nächste deutsche Flüchtlingsunterkunft unbewohnbar
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Nächste deutsche Flüchtlingsunterkunft unbewohnbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 19.08.2015
Anzeige
Chemnitz

Am Dienstagabend waren die 420 Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung auf andere Unterkünfte verteilt worden, weil der Regen den Boden der Zeltstadt aufgeweicht hatte. Felber bestätigte Überlegungen, künftig auch einen früheren Baumarkt in Heidenau bei Dresden als Erstaufnahmeeinrichtung zu nutzen.

Zuletzt war eine Flüchtlingsunterkunft nahe Friedland (Niedersachen) evakuiert worden, weil sie nach anhaltendem Starkregen nicht mehr bewohnbar war.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige