Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Mann bei Messerstecherei in Sylter Flüchtlingsunterkunft getötet
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Mann bei Messerstecherei in Sylter Flüchtlingsunterkunft getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 04.11.2015
Ein Polizeiwagen steht am Tatort der Messerstecherei in einer Flüchtlingsunterkunft in Westerland auf Sylt. Quelle: Simone Steinhardt
Anzeige
Westerland/Kiel

r. Über den Vorfall hatte zuvor das Onlineportal shz.de berichtet. Es habe in der Unterkunft einen Streit gegeben, sagte der Polizeisprecher.

Über die Hintergründe war zunächst nichts bekannt. Auch nähere Angaben zu den Beteiligten lagen zunächst nicht vor. Das Opfer soll seit vergangenem Jahr in der Flüchtlingsunterkunft gelebt haben. Laut shz.de wurde der mutmaßliche Täter festgenommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die öffentliche Steinigung eines Mädchens hat in Afghanistan für Entrüstung gesorgt. Ein Video der Steinigung verbreitete sich in sozialen Netzwerken und örtlichen Medien.

04.11.2015

Taiwan ist seit Jahrzehnten ein Konfliktherd. Das erste Treffen der Präsidenten Chinas und Taiwans seit 1949 ist heikel. Viele Taiwanesen fürchten einen Ausverkauf an die Kommunisten, die mit Krieg drohen.

04.11.2015

Hoffnung für einige wenige Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak: Sie können einen Neustart in Luxemburg machen. Zehntausende warten auf den Ägäisinseln noch auf ihre Umsiedlung. Dort eskaliert die Lage.

04.11.2015
Anzeige