Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Lageso-Referatsleiter festgenommen: Korruptionsverdacht
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Lageso-Referatsleiter festgenommen: Korruptionsverdacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 25.02.2016
Flüchtlinge warten vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales in Berlin.
Anzeige
Berlin

Auch der Geschäftsführer eines Sicherheitsunternehmens sei festgenommen worden.

Der Referatsleiter soll Aufträge für den Betrieb von Flüchtlinsunterkünften nur vergeben haben, wenn dafür ein bestimmtes Sicherheitsunternehmen zur Bewachung verpflichtet wurde. Laut Sprecher wurden bei einer Durchsuchung am Donnerstag auch 51 000 Euro und ein Auto beschlagnahmt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Menschenschmuggler konnten in der Türkei bislang relativ ungehindert ihren illegalen Geschäften nachgehen - zumindest nach Meinung von Kritikern. Jetzt werden Nato-Schiffe an den wichtigen Schleuserrouten in der Ägäis positioniert. Die Bundeswehr ist ganz vorne mit dabei.

25.02.2016

Auf Zigarettenschachteln in Deutschland muss künftig mit großformatigen Schockfotos vor den Gefahren des Rauchens gewarnt werden. Ein Gesetz, das der Bundestag heute verabschiedet hat, verpflichtet die Hersteller dazu, ab Mai zwei Drittel ihrer Verpackungen für Warnbilder und aufklärende Texte zu reservieren.

25.02.2016

Die Solidarität in der EU bröckelt angesichts der Flüchtlingskrise. Griechenland fühlt sich ausgebootet, Luxemburg fürchtet das Schlimmste. Bundesinnenminister de Maizière will Erfolge sehen.

25.02.2016
Anzeige