Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Länder und Hochschulen wollen Zahl der Prüfungen reduzieren
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Länder und Hochschulen wollen Zahl der Prüfungen reduzieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 10.12.2009
Die Proteste der Studenten zeigen Wirkung. Die Länder wollen das Bachelor- und Mastersystem reformieren.

Bonn. Die Prüfungsbelastung solle auf „grundsätzlich nicht mehr als eine Prüfung pro Modul“ reduziert werden, hieß es am Donnerstag in einer Mitteilung nach gemeinsamen Beratungen in Bonn. Die Arbeitsbelastung für Studenten wolle man auf ein „realistisches und vertretbares Maß“ reduzieren.

Rund 4000 Studenten, Schüler und Auszubildende demonstrierten am Rande der Kultusministerkonferenz für Bildungsreformen. Die Proteste verliefen laut Polizei friedlich.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Entscheidung zum Luftangriff auf zwei Tanklastzüge in der Nähe der nordafghanischen Stadt Kundus ist offenbar die Bundeswehr-Elite-Einheit Kommando Spezialkräfte (KSK) maßgeblich beteiligt gewesen.

10.12.2009

Bei Razzien in ganz Europa haben Ermittler mehr als hundert Menschen wegen mutmaßlicher Verwicklung in Kinderpornographie festgenommen.

10.12.2009

Eine ganze Serie von Konflikten zwischen einzelnen Staatengruppen hat die Verhandlungen der Weltklimakonferenz in Kopenhagen geprägt.

10.12.2009