Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Junge Liberale "vom Präsidium in Gänze enttäuscht"
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Junge Liberale "vom Präsidium in Gänze enttäuscht"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 04.01.2013
Der Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen, Lasse Becker, im Oktober 2012 auf dem Bundeskongress der Jungen Liberalen. Quelle: Hendrik Schmidt/Archiv
Anzeige
Osnabrück

Doch in puncto Teamfähigkeit hapert es bei allen in unserer Führung", sagte Becker der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Er sei "vom Präsidium in Gänze enttäuscht". Die FDP-Spitze kündige "zwar gerne viel an, setzt bei der Haushaltskonsolidierung, den Bürgerrechten und der Generationengerechtigkeit insgesamt zu wenig um", so der JuLi-Chef.

Niedersachsens FDP-Chef Stefan Birkner warnte davor, mit Personaldebatten die Wahlchancen der Liberalen in seinem Bundesland zu gefährden. Er verlangte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" ein "Signal der Geschlossenheit" auf dem Dreikönigstreffen am Wochenende in Stuttgart. Dort müsse "deutlich werden, dass alle Führungskräfte der Partei gemeinsam eine klare programmatische Linie verfolgen". Die Personalquerelen müssten auch mit Rücksicht auf die Landtagswahl am 20. Januar in Niedersachsen ein Ende haben. Birkner: "Alles, was den Eindruck erwecken kann, dass eine Partei sich mit sich selbst beschäftigt - insbesondere Personalfragen -, schadet im Wahlkampf."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Auftritt von Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet die niedersächsische SPD heute in Emden in die heiße Phase des Landtagswahlkampfs.Gemeinsam mit Niedersachsens SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil will Steinbrück die Siag Nordseewerke besuchen und sich bei Geschäftsführung und Betriebsrat über die Lage bei dem insolventen Windkraft-Zulieferer informieren.

04.01.2013

Geradlinig, verlässlich, ein Parlamentarier durch und durch, Freund der Soldaten: Mit teils sehr persönlichen Würdigungen haben sich Bundeswehr, Parteifreunde und Familie von Peter Struck verabschiedet.

03.01.2013

Ist Nordkoreas junger Machthaber Kim Jong Un Vater geworden? Neue Bilder von der nordkoreanischen First Lady Ri Sol Ju haben in Südkorea Spekulationen über möglichen Nachwuchs im Herrscherhaus des kommunistischen Landes ausgelöst.

03.01.2013
Anzeige