Navigation:
Einwohner von Duk Padiet im Südsudan bewachen ihren Ort, nachdem dieser zwei Tage zuvor überfallen worden war.

Einwohner von Duk Padiet im Südsudan bewachen ihren Ort, nachdem dieser zwei Tage zuvor überfallen worden war. © Tim McKulka UNMIS HO

Konflikte

Institut zählt weltweit weniger Kriege im Jahr 2012

Die Zahl der Kriege ist einer Studie zufolge 2012 gesunken. Das Heidelberger Institut für Internationale Konfliktforschung stuft in einer Untersuchung für das abgelaufene Jahr weltweit 18 Konflikte als Kriege ein.

Heidelberg. Das waren unterm Strich zwei weniger als im Jahr 2011, wie das Institut am Donnerstag mitteilte. Neben 17 innerstaatlichen Kriegen gab es demnach erstmals seit 2008 auch wieder einen Krieg zwischen zwei Staaten: die Auseinandersetzung zwischen dem Sudan und dem Südsudan in Afrika.

Während Konflikte in Libyen, Ägypten und im Jemen im vergangenen Jahr nicht mehr als Kriege bewertet wurden, stufte das Institut Konflikte etwa in Indien oder Myanmar zum Krieg hoch. Im Nordosten Indiens gebe es 400 000 Flüchtlinge wegen eines Krieges zwischen militanten Gruppen. Am meisten Kriege wurden in Afrika südlich der Sahara gezählt (neun). Mit Abstand die meisten Todesopfer (65 000) forderten die Kriege im Vorderen und Mittleren Orient. Allein etwa 55 000 Tote gab es 2012 im Bürgerkrieg in Syrien.

Die Wissenschaftler ordnen in ihrem "Conflict Barometer" die Auseinandersetzungen weltweit in fünf Intensitätsstufen ein - "Krieg" ist dabei die höchste. Entscheidend für die Einordnung sind die eingesetzten militärischen Mittel sowie die Folgen des Konflikts, von getöteten Menschen bis hin zu großen Flüchtlingsströmen.

Zwar gab es 2012 der Untersuchung zufolge weniger Kriege weltweit, die Zahl der Konflikte in der Eskalationsstufe "begrenzte Kriege" stieg jedoch, wie die Wissenschaftler betonten. "Daher kann man nicht davon sprechen, dass die Welt friedlicher geworden ist", erklärte das Vorstandsmitglied des Instituts, Simon Ellerbrock.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Wie halten Sie es mit dem 96-Abstieg?
Anzeige

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie