Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Inland

Inland

Es steht Spitz auf Knopf für die Koalition. Gelingt den Chefs von CDU, CSU und SPD, den Streit um Verfassungsschutzchef Maaßen zu beenden? Seehofer stellt Bedingungen für ein erneutes Zusammenkommen. Nahles mahnt: Fehlt Vertrauen und Verlässlichkeit, dann scheitert die Regierung. GroKo in Umfragen ohne Mehrheit.

09:17 Uhr

Für die Stadt Rostock war es eine der größten polizeilichen Herausforderungen der vergangenen Jahre: die Demonstration der Alternative für Deutschland (AfD, Hauptredner: Björn Höcke) unter dem Motto „Islamisierung stoppen“ und die Gegendemonstrationen auseinander zu halten. Doch es blieb alles friedlich. Wir berichten live aus Rostock.

22.09.2018

Du darfst stehen, und du sollst gehen: Sogenannte defensive Architektur soll vor allem dazu dienen, Gruppen wie Obdachlose fernzuhalten. Ist diese Art zu bauen Ausdruck einer neuen sozialen Kälte?

22.09.2018

Andrea Nahles’ Brief an CDU und CSU hat die umstrittene Koalitions-Entscheidung im Fall Maaßen praktisch annulliert. Auch Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer sind nun für Gespräche. Immer mehr SPDler fordern die Entlassung Seehofers als Innenminister.

22.09.2018

Am Sonnabend stehen Rostock gleich sechs Demonstrationen bevor – und der Ton im Vorfeld wird rauer: Seit Tagen übt die linke Szene für Blockaden. Sie will den Auftritt von AfD-Politiker Björn Höcke verhindern. Beide Seiten mobilisieren bundesweit.

22.09.2018

In Dortmund sind am Freitagabend zwei angemeldete Demonstrationen durch die Stadt gezogen. Rechte versammelten sich – offiziell um gegen die Arbeit der Polizei zu demonstrieren. Die rund einhundert Teilnehmer sollen dabei laut Augenzeugen rechte Parolen skandiert haben. Die Polizei griff nicht ein – auch nicht, als Pyrotechnik gezündet wurde.

22.09.2018

Es steht im Sozialgesetzbuch: Wer zuviel verdient, profitiert nicht oder nicht voll von der Mütterrente. Fast 144 000 Neurentnerinnen waren im vergangenen Jahr betroffen. Die Linkspartei sieht vor allem „DDR-Mütter“ im Nachteil.

22.09.2018

Der Begriff Hambacher Wald ist bereits mit vielen Emotionen verknüpft. Dort stürzte ein Journalist in den Tod. Es gibt regelmäßig Konfrontationen zwischen Hundertschaften und Aktivisten. Ein Foto zeigt: So verfahren die Situation auch sein mag, es gibt auch friedliche Szenen.

21.09.2018

Wie konnte es nur so weit kommen? Die Causa Maaßen ist zur Wiedervorlage auf dem Tisch. Andrea Nahles ist angeschlagen, Horst Seehofer verfolgt seine eigene Agenda, und Angela Merkel tut nichts. Für die Zuschauer ist das nur schwer auszuhalten. Ein Kommentar von Wolfgang Büchner.

21.09.2018

Andrea Nahles von der SPD hat die Öffentlichkeit am Freitag mit einem offenen Brief überrascht. Dieser ging an Innenminister Horst Seehofer und Kanzlerin Angela Merkel – mit dem Ziel, die Beförderung von Hans-Georg Maaßen neu zu verhandeln. Uns liegt der ganze Brief vor.

21.09.2018

Mit nachdenklichen Worten appelliert SPD-Chefin Andrea Nahles an Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer, die Personalie Maaßen zu überdenken. In dem Brief an die beiden Parteispitzen schreibt sie, die Reaktionen aus der Bevölkerung hätten gezeigt: „Wir haben uns geirrt.“

21.09.2018

Auf dem Wohngipfel im Bundeskanzleramt ist ein Eckpunktepapier mit Vorhaben beschlossen worden, um die Wohnungsversorgung in Deutschland zu verbessern. Die Ideen sind gut, jetzt muss nur noch entschlossen gehandelt werden. Ein Kommentar von Thoralf Cleven.

21.09.2018
Anzeige