Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Industrieverband: Griechenland droht die Zahlungsunfähigkeit
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Industrieverband: Griechenland droht die Zahlungsunfähigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 11.02.2016
Das Parlamentsgebäude in Athen spiegelt sich in einem angrenzenden Bürokomplex. Der griechische Industrieverband warnt vor einer Zahlungsunfähigkeit des EU-Landes. Quelle: Simela Pantzartzi
Anzeige
Athen

Bereits am Vortag hatte Zentralbankchef Ioannis Stournaras Premier Alexis Tsipras zur umgehenden Umsetzung des Reformprogramms aufgefordert. "Jede Stunde, die ohne Einigung mit den Gläubigern vergeht, belastet das Wirtschaftsklima", erklärte Stournaras.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jeden Tag werden zahllose Migranten unkontrolliert über die Türkei nach Europa geschleust. Jetzt greift auf Bitte aus Berlin und Ankara die Nato ein. Türken und Griechen sind sich überraschend einig.

11.02.2016

Den jüngsten Angriff ihres Münchner Widersachers in der Flüchtlingskrise beantwortet Kanzlerin Merkel, indem sie nichts sagt. Seehofer erhält derweil Unterstützung - von einem seiner Minister.

11.02.2016

Seit dem jüngsten Atomtest und darauf folgenden Raketenstart Nordkoreas schaukeln sich die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel wieder hoch. Erst schließt Südkorea einen gemeinsamen Fabrikpark, jetzt kappt Nordkorea zwei wichtige Telefonleitungen.

11.02.2016
Anzeige