Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Hundt warnt vor Erhöhung des Spitzensteuersatzes
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Hundt warnt vor Erhöhung des Spitzensteuersatzes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 25.12.2012
Die SPD geht vor der Bundestagswahl im Herbst mit der Forderung in den Wahlkampf, den Spitzensteuersatz von 42 auf 49 Prozent erhöhen. Quelle: Armin Weigel/Archiv
Anzeige
Berlin

. "Die Investitionskraft vor allem im Mittelstand wird nachlassen, die wirtschaftliche Dynamik wird darunter leiden, und wir würden die Bremsspuren auf dem Arbeitsmarkt sehr schnell spüren."

Die SPD geht vor der Bundestagswahl im Herbst mit der Forderung in den Wahlkampf, den Spitzensteuersatz von 42 auf 49 Prozent erhöhen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der FDP-Fraktionsvorsitzende in Schleswig-Holstein, Wolfgang Kubicki, rechnet trotz schwacher Umfragewerte mit dem Wiedereinzug seiner Partei in den niedersächsischen Landtag am 20. Januar.

25.12.2012

Glückliches Ende einer Geiselnahme kurz vor Weihnachten: Fast drei Jahre nach der Entführung der "MV Iceberg 1" am Horn von Afrika sind 22 Seeleute aus der Gewalt somalischer Piraten freigekommen.

24.12.2012

Kurz nach dem grünen Licht des UN-Sicherheitsrates für einen Militäreinsatz in Mali haben Islamisten im Norden des afrikanischen Landes weitere Heiligtümer zerstört.

24.12.2012
Anzeige