Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Hunderte Migranten im griechischen Hafen Piräus angekommen
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Hunderte Migranten im griechischen Hafen Piräus angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 28.12.2015
Migranten und Flüchtlinge kommen im Hafen von Piräus an. Foto: Orestis Panagiotou/Archiv
Anzeige
Athen/Piräus

Sie hätten zuvor von der Türkei auf die griechischen Inseln Lesbos, Chios und Samos übergesetzt, teilte die Küstenwache mit.

Bereits am Wochenende waren knapp 6000 Migranten und Flüchtlinge in diesem größten griechischen Hafen angekommen. Fast alle wollen nach eigenen Angaben nach Westeuropa weiterreisen. Das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) hatte Anfang vergangener Woche mitgeteilt, dass seit Jahresbeginn mehr als 800 000 Menschen von der Türkei nach Griechenland gekommen sind.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die hohen Flüchtlingszahlen, die großen Erwartungen der CSU-Anhänger, das Hickhack um die dritte Startbahn am Münchner Flughafen: Horst Seehofer steht vor einem schwierigen Jahr. Das Ende seiner Amtszeit 2018 naht unaufhaltsam - und die Nachfolger scharren mit den Hufen.

28.12.2015

Die Taliban verüben einen weiteren Anschlag in Kabul - nur Stunden, nachdem Pakistan und Afghanistan dort über Friedensgespräche mit den Aufständischen diskutiert hatten.

28.12.2015

Millionen Rentner kommen mit ihren Bezügen nicht über Grundsicherung im Alter hinaus. Die Gewerkschaften sehen darin zunehmend ein Problem mit sozialpolitischem Sprengstoff - und fordern ein energisches Umsteuern.

28.12.2015
Anzeige