Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Griechenland begleicht Milliardenschulden bei der EZB
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Griechenland begleicht Milliardenschulden bei der EZB
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 20.08.2015
Mit dem Sparprogramm rollt in den kommenden Monaten eine Welle von neuen Steuern und Rentenkürzungen auf die Griechen zu. Foto: Yannis Kolesidis/Archiv
Anzeige
Athen

Zuvor hatte Griechenland die ersten 13 Milliarden Euro aus dem neuen Hilfsprogramm der Euro-Partner erhalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist wieder etwas ruhiger geworden in und um Calais. Paris und London wollen einer erneuten Zuspitzung der Lage vorbeugen und den Kanaltunnel noch besser absichern. Die britische Opposition bezweifelt, dass diese Lösung nachhaltig ist.

20.08.2015

Der monatelange Griechenland-Krimi ist erst einmal vorbei. Athen erhält frisches Geld. In Berlin verweigern aber mehr Unionsabgeordnete denn je Kanzlerin Merkel die Gefolgschaft.

19.08.2015

Griechenland-Rettung mit Makel: Zwar folgt der Bundestag mit großer Mehrheit der Euro-Krisenpolitik von Kanzlerin Merkel. In der Union erreichen die Nein-Stimmen eine Rekordzahl - können Merkel und ihr Fraktionschef Kauder das reparieren?

19.08.2015
Anzeige