Navigation:
Hier werden die Punkte gespeichert: Verkehrszentralregister des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg.

Hier werden die Punkte gespeichert: Verkehrszentralregister des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. © Carsten Rehder/Archiv

Verkehr

Experten: Punkteabbau für Verkehrssünder sollte möglich bleiben

Bei der geplanten Reform der Flensburger Verkehrssünderdatei sollten Autofahrer aus Sicht mehrerer Experten auch künftig Punkte mit freiwilligen Seminaren abbauen können.

Berlin. "Damit wäre der Zweck des Punktesystems - die Gefahrenabwehr - frühzeitig erfüllt", argumentiert der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in einer Stellungnahme für eine Anhörung im Bundestags-Verkehrsausschuss an diesem Mittwoch.

Der Autofahrerclub ADAC hält eine frühe Seminar- Teilnahme verbunden mit einem Punkteabbau für "ein sehr geeignetes Mittel, positiv auf die Autofahrer einzuwirken". Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) will diesen "Punkterabatt" abschaffen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie