Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt EU droht Iran im Atomstreit erneut mit Kosequenzen
Nachrichten Politik Deutschland/Welt EU droht Iran im Atomstreit erneut mit Kosequenzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 08.12.2009
Satellitenfotos einer Uran-Anreicherungsanlage südlich von Teheran. Quelle: AFP (Archiv)
Anzeige

Brüssel. Die Regierung in Teheran habe ihre internationalen Verpflichtungen nicht erfüllt und sei an Verhandlungen offenbar desinteressiert, heißt es in einer Erklärung der EU-Außenminister vom Dienstag in Brüssel. Dies erfordere eine „klare Antwort“. Eine direkte Drohung mit Sanktionen enthält der Text nicht. Stattdessen ist von „angemessenen Maßnahmen“ die Rede. Die EU betonte, sie wolle entsprechende Schritte des UN-Sicherheitsrates unterstützen.

AFP

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zehn Tage vor der entscheidenden Sitzung im Bundesrat zu den geplanten Steuersenkungen ist das Abstimmungsverhalten der unionsregierten Bundesländer weiterhin offen.

08.12.2009

65 Jahre nach der Tat hat ein ehemaliger SS-Mann vor Gericht den Mord an drei Zivilisten in den Niederlanden gestanden. Der heute 88-Jährige steht seit Ende Oktober vor Gericht.

08.12.2009

Die protestierenden Studenten bekommen Unterstützung von höchster akademischer Stelle: Die Präsidenten von einer Reihe der wichtigsten deutschen Hochschulen haben sich hinter die Studentenproteste für bessere Studienbedingungen gestellt.

08.12.2009
Anzeige