Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt CSU nach Chemnitz: Alle Flüchtlinge lückenlos überprüfen
Nachrichten Politik Deutschland/Welt CSU nach Chemnitz: Alle Flüchtlinge lückenlos überprüfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 10.10.2016
Anzeige
München

Mit Blick auf die jüngsten Ereignisse in Chemnitz betonte der bayerische Ministerpräsident: "Es zeigt, wie labil die Gesamtsituation in Bezug auf Sicherheit ist." Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) betonte: "Wir brauchen konsequente Grenzkontrollen." Die Einreise von Flüchtlingen dürfe erst erlaubt werden, wenn deren Identität eindeutig geklärt sei. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer forderte eine "Totalrevision" der Registrierung von Flüchtlingen. In Einzelinterviews müsse das Bundesamt noch stärker sicherheitsrelevante Dinge abklären.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige