Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Busunternehmer wollen 120 fahren
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Busunternehmer wollen 120 fahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 22.07.2015
Anzeige
Köln

Ein Heraufsetzen des Tempolimits auf 120 Stundenkilometer erhöhe die Attraktivität des Reisebusses, sagte der Vorsitzende der Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk), Hermann Meyering, am Mittwoch auf einem Branchentreffen des Internationalen Touristik-Verbandes RDA in Köln.

Zum komfortablen Reisen gehöre auch, dass Fahrpläne eingehalten werden könnten. Seit Öffnung des Marktes 2013 expandiert der Fernbusverkehr in Deutschland. Im vergangenen Jahr nutzten nach Prognosen des Forschungs- und Beratungsinstitutes IGES rund 20 Millionen Passagiere einen Fernbus, Tendenz weiter steigend. Da stehe ein 30 Jahre altes Tempolimit im krassen Widerspruch zu der Dynamik, die der Busverkehr mittlerweile entfalte, sagte der gbk-Chef.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den 25 Jahren seit der Wiedervereinigung haben sich die Lebensverhältnisse in Ost und West nach einer Studie in vielen Bereichen angenähert, ohne dass sich indes eine völlige Angleichung abzeichnet.

22.07.2015

Die seit drei Jahren erfolglose Vergabe von Lizenzen für Sportwetten-Anbieter in Deutschland sollte nach Ansicht Hessens neu geregelt werden. Innenminister (CDU) sprach sich dafür aus, die Begrenzung auf 20 Konzessionen aufzuheben und den 2012 ausgehandelten Glücksspielstaatsvertrag der Länder zu ändern.

22.07.2015

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras steht am Abend vor einer neuen Bewährungsprobe. Nach dem Verlust der Regierungsmehrheit beim Reformvotum in der vergangenen Woche soll das griechische Parlament nun über die Modernisierung des Justizsystems und des Bankenwesens abstimmen.

22.07.2015
Anzeige