Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Bundesarbeitsgericht urteilt über Urlaub für Schichtarbeiter
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Bundesarbeitsgericht urteilt über Urlaub für Schichtarbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:07 15.01.2013
Das Bundesarbeitsgericht befasst sich mit der Urlaubsregelung für Schichtarbeiter im öffentlichen Dienst.
Anzeige
Erfurt

Geklagt hat ein Mitarbeiter des Flughafens Münster/Osnabrück, dessen Arbeitgeber ihm im Urlaubsfall auch für den Feiertag einen Urlaubstag abzieht. Damit bekam der Flughafen in den Vorinstanzen recht.

Der Kläger beruft sich dagegen unter anderem auf das Bundesurlaubsgesetz, das Werktage als alle Kalendertage definiert, "die nicht Sonn- oder gesetzliche Feiertage sind".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Aufregung in der größten Diakonieeinrichtung Niedersachsens ist groß: Hinweise, wonach sich Behinderte der Diakonie Himmelsthür (Sorsum, Kreis Hildesheim) als Prostituierte angeboten haben sollen, basieren offenbar auf Gerüchten.

17.01.2013

Die Grünen haben die Chance, erstmals nach 19 Jahren wieder Teil der Landesregierung zu werden. Spitzenkandidatin Anja Piel spricht über Gemeinsamkeiten mit der SPD. Ein Thema, das im Land heftig diskutiert wurde: die Agrar- und Tierschutzpolitik.

15.01.2013

Das sozialistische Kuba hat nach Jahrzehnten die Reiseregelungen für seine Einwohner gelockert.Die rund elf Millionen Kubaner brauchen in Zukunft für eine Ausreise keine Sondergenehmigung ("Carta blanca") mehr und auch die bislang erforderliche Einladung aus dem Ausland gehört der Vergangenheit an.

14.01.2013
Anzeige