Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Bsirske fordert zehn Euro Mindestlohn
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Bsirske fordert zehn Euro Mindestlohn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 23.09.2015
Als zentrale Ziele von Verdi in den kommenden Jahren nannte Bsirske eine «Aufwertung der Dienstleistungsarbeit». Quelle: Jan Woitas
Anzeige
Leipzig

Seit Anfang des Jahres gilt ein Mindestlohn von 8,50 Euro. Als zentrale Ziele von Verdi in den kommenden Jahren nannte Bsirske eine "Aufwertung der Dienstleistungsarbeit" und den Kampf gegen den drohenden Verlust von Millionen Arbeitsplätzen durch die Digitalisierung in den kommenden Jahren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Tage nach dem Wahlsieg des Linksbündnisses Syriza ist die neue griechische Koalitionsregierung unter Ministerpräsident Alexis Tsipras vereidigt worden. Der Regierungschef setzt dabei auf Kontinuität.

23.09.2015

Die USA haben einen ehemaligen Fahrer des Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden aus dem Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba freigelassen. Das gab das US-Verteidigungsministerium am Dienstagabend (Ortszeit) in Washington bekannt.

23.09.2015

Die Popularität von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist einer Umfrage zufolge gesunken. Unter den Anhängern der Union sprechen sich mit 74 Prozent deutlich weniger CSU-Anhänger für die Kanzlerin aus.

23.09.2015
Anzeige