Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt "Bild": Altkanzler Kohl aus Krankenhaus nach Hause entlassen
Nachrichten Politik Deutschland/Welt "Bild": Altkanzler Kohl aus Krankenhaus nach Hause entlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 22.10.2015
Helmut Kohl und seine Frau Maike Kohl-Richter bei einem der seltenen Auftritte in der Öffentlichkeit. Foto: Uwe Anspach/Archiv
Anzeige
Ludwigshafen/Berlin

Die Ärzte hielten den früheren CDU-Vorsitzenden für stabil genug, um ihn zu entlassen, schreibt die Zeitung (Freitag). Seine Ehefrau Maike Kohl-Richter habe den 85-Jährigen mit nach Hause genommen.

Es seien "furchtbare Wochen" gewesen, "ein ständiges Auf und Ab, ein stetes Bangen und Hoffen", zitiert die Zeitung eine namentlich nicht genannte Person aus Kohls Umfeld. Der Altkanzler war in diesem Jahr an Hüfte und Darm operiert worden. Immer wieder sei sein Zustand auch sehr ernst und kritisch gewesen, berichtet "Bild". Kohl geht es dem Bericht zufolge jetzt den Umständen entsprechend gut, aber gesund sei er nicht.

Kohls Büro in Berlin war für eine Stellungnahme am Abend zunächst nicht erreichbar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die rechte FPÖ hat in Oberösterreich ein Regierungsbündnis mit der konservativen ÖVP geschmiedet. Beide Parteien einigten sich auf eine Zusammenarbeit, wie der bisherige ÖVP-Ministerpräsident Josef Pühringer mitteilte.

22.10.2015

Grüne und Linke haben bereits Doppel-Spitzen in ihrer Partei. Nun will sich auch die SPD daran wagen - wenn auch nur optional. Der Vorstoß kommt von den SPD-Frauen. Unterstützung von höchster Stelle ist ihnen schon sicher.

22.10.2015

Nun ist es amtlich: Die parteilose Henriette Reker ist neue Oberbürgermeisterin von Köln. Die Umstände ihrer Wahl werden allerdings noch lange in Erinnerung bleiben - die Unterschrift leistete sie in der Klinik.

22.10.2015
Anzeige