Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt BND-Präsident Schindler gesteht Fehler in NSA-Affäre ein
Nachrichten Politik Deutschland/Welt BND-Präsident Schindler gesteht Fehler in NSA-Affäre ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 07.09.2015
BND-Präsident Gerhard Schindler räumte Fehler seines Hauses in der NSA-Affäre ein. Quelle: Jörg Carstensen/Archiv
Anzeige
Berlin
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tunis (dpa) - Die tunesische Regierung befürchtet einen Terroranschlag in der Hauptstadt Tunis. Wie die tunesische Nachrichtenagentur TAP unter Berufung auf eine Quelle im Innenministerium berichtete, planen Terroristen mit Autobomben und Sprengstoffgürteln Attentate auf sensible und wichtige Orte in Tunis.

07.09.2015

Der Vorsitzende der türkischen Oppositionspartei HDP, Selahattin Demirtas, ist heute zu politischen Gesprächen in Berlin. Der kurdische Politiker wird unter anderem von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) empfangen.

07.09.2015

Mit dem traditionellen Redewettstreit beim Gillamoos-Volksfest im niederbayerischen Abensberg wird heute das Ende der parlamentarischen Sommerpause in Bayern eingeläutet.

07.09.2015
Anzeige