Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Altmaier: Ein Viertel der Energiewende ist geschafft
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Altmaier: Ein Viertel der Energiewende ist geschafft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:55 24.12.2012
Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU/r.) lässt sich von EEX-Vorstand Peter Reitz (l.) die Arbeit in der Marktsteuerung der Strombörse EEX in Leipzig erklären. Quelle: Hendrik Schmidt/Archiv
Anzeige
Düsseldorf

Zunächst sei es wichtig gewesen, alle Beteiligten dafür zu sensibilisieren, dass eine "nationale Ausbaukonzeption für die erneuerbaren Energien" nötig sei. Es sei Konsens, das Erneuerbare-Energien-Gesetz grundlegend zu reformieren - dass dies noch vor der Bundestagswahl 2013 geschehen könne, sei aber unwahrscheinlich. Er wolle aber vor der Wahl "Klarheit haben, in welche Richtung die Reise geht", sagte der Umweltminister.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Niedersachsens SPD-Chef Stephan Weil will im Falle eines Siegs bei der Landtagswahl mit einer rot-grünen Mehrheit im Bundesrat gegen das Betreuungsgeld vorgehen.

24.12.2012

Die Waffenlobby in den USA geht weiter auf Konfrontationskurs zu Präsident Barack Obama, der nach dem Schulmassaker von Newtown die Waffengesetze verschärfen will.

24.12.2012

Weihnachten - das ist für den Bundespräsidenten Anlass zur Besinnung. In seiner ersten Ansprache zum Fest als Staatsoberhaupt wünscht sich Joachim Gauck von den Bürgern Zuversicht - und Engagement bei der Gestaltung der Zukunft.

24.12.2012
Anzeige