Navigation:
Rote Karte für Nazis? Beim Gründungsparteitag der AfD sollen auch einige NPD-Leute gewesen sein.

Rote Karte für Nazis? Beim Gründungsparteitag der AfD sollen auch einige NPD-Leute gewesen sein.© Marc Tirl/dpa

Parteien

AfD-Chef: Versuch rechter Unterwanderung lächerlich

Der Chef der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, sieht keine Gefahr einer rechten Unterwanderung der neuen Partei.

Berlin. "Der Versuch, mit einer Handvoll eventuell unerkannter NPD-Mitglieder eine Partei mit 8500 Mitgliedern zu übernehmen, grenzt ans Lächerliche", sagte Lucke der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie