Navigation:
Der ehemalige Landes- und Fraktionschef der AfD in Nordrhein-Westfalen, Marcus Pretzell.

Die Ex-AfD-Politiker Frauke Petry und Marcus Pretzell überwerfen sich mit ihrem Redenschreiber. Der zieht wegen angeblich nicht gezahlter Honorare vors Arbeitsgericht - und gewinnt zunächst. Petry und Pretzell treiben derweil ihr neues Projekt voran.

Das Tor zum Hauptquartier der Monusco in Kinshasa.

Bei einem Angriff im Osten des Kongos sind nach Angaben der Vereinten Nationen 14 Blauhelme getötet und 53 weitere verletzt worden. Auch fünf kongolesische Soldaten kamen ums Leben. Nach Medienberichten könnte eine Rebellengruppe den Überfall verübt haben.

Auch in der Stadt Nablus kommt es zu Ausschreitungen.

Brennende Fahnen und Reifen, Steine als Wurfgeschosse: Nach der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA entlädt sich die Gewalt im Gazastreifen und im Westjordanland. Ein Palästinenser kommt ums Leben. 760 Menschen werden verletzt.

Der amerikanische Außenminister Rex Tillerson.

International herrscht noch immer Unverständnis, dass Präsident Trump die US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen will. Sein Außenminister stellte nun klar, dies werde nicht vor 2019 geschehen. Die Vertretung müsse noch gebaut werden.

Der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner.

Innenminister de Maizière schwebt vor, dass Behörden über Hintertüren in der Software auf vernetzte Geräte zugreifen können. Auf diese vorsätzlichen Einfallstore will er die Hersteller verpflichten. FDP-Chef Lindner hält diesen Vorstoß für keinen „sinnvollen Beitrag“ .

Lindner: „Wir sind Überzeugungstäter.“

Knapp drei Wochen nach dem Aus für Jamaika im Bund kommt die Umfragen-Quittung für die FDP: Im neuen ZDF-Politbarometer geht es für die Liberalen um zwei Prozentpunkte nach unten. Parteichef Christian Lindner rechtfertigt sich.

Erhält den Karlspreis 2018: Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron.

Der französische Präsident Emmanuel Macron erhält den Internationalen Karlspreis zu Aachen 2018. Damit werde seine „Vision von einem neuen Europa und der Neugründung des europäischen Projekts“ gewürdigt.

Lars Klingbeil, neu gewählter Generalsekretär der SPD, bedankt sich bei den Delegierten.

Lars Klingbeil ist neuer Generalsekretär der SPD. Der 39-jährige Bundestagsabgeordnete, der als rechte Hand von SPD-Chef Martin Schulz arbeiten wird, erhielt beim Parteitag am Freitag in Berlin allerdings nur ein mäßiges Wahlergebnis von 70,6 Prozent.

Treffen sich am 13. Dezember zu ersten Gesprächen: CSU-Chef Horst Seehofer, CDU-Chefin Angela Merkel und SPD-Chef Martin Schulz (v.l.).

Jamaika war gestern, morgen könnte wieder GroKo sein. Nach dem Parteitag der SPD treffen sich Sozialdemokraten und Union schon am 13. Dezember zu einer Spitzenrunde.

Sie geht, er kommt: Polens bisherige Regierungschefin Beata Szydlo und ihr Nachfolger Mateusz Morawiecki.

Kritiker sehen in der Personalie ein reines Ablenkungsmanöver: Nach wochenlangen Spekulationen räumt Beata Szydlo ihren Posten. Neuer Ministerpräsident von Polen wird Mateusz Morawiecki. Unklar ist, auf welchen Kurs er das Land steuern wird.

Wladimir Putin bei seiner Ankündigung, erneut als Präsident zu kandidieren, in der Gorky-Autofabrik in Nischni Nowgorod.

Alte Bekannte, Quereinsteiger und erbitterte Rivalen: Die Konkurrenz für Kremlchef Putin bei der Wahl im Frühjahr 2018 ist vielfältig –- zumindest auf dem Papier. Denn niemand rechnet ihnen ernsthafte Chancen aus. Welche Russen liebäugeln noch mit dem Amt?

Schwierige Verhandlungen: Großbritanniens Premierministerin Theresa May und Jean-Claude Juncker, Präsident der EU-Kommission.

Seit Ende Juni ging kaum etwas voran bei den Gesprächen über den EU-Austritt Großbritanniens. Diese Woche drehten sie noch einmal eine Ehrenrunde. Jetzt sind die ersten Hindernisse für eine gütliche Trennung aus dem Weg geräumt.

1 2 3 4 5 6 ... 3122
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie