Menü
Anmelden
Nachrichten Politik Fotostrecke: Türkische Polizei stürmt kritische TV-Sender und schaltet sie ab

Fotostrecke: Türkische Polizei stürmt kritische TV-Sender und schaltet sie ab

Gebäude der regierungskritischen Koza Ipek Mediengruppe in Istanbul.

Quelle: Cem Turkel

Gegenwehr: Mit Regenschirmen versuchten Journalisten, das Vordringen der türkischen Polizei in den oppositionellen TV-Sender Kanaltürk zu verhindern - vergeblich.

Quelle: Zaman Newspaper

Polizei vor dem oppositionellen TV-Sender Kanaltürk TV: Die EU reagierte besorgt auf das Vorgehen der türkischen Behörden.

Quelle: Deniz Toprak

Selahattin Demirtas, Chef der oppositionellen Partei HDP, protestiert vor dem Kanaltürk-Gebäude gegen die Polizeiaktion.

Quelle: Deniz Toprak

Auch mit einem Wasserwerfer ging die türkische Polizei gegen die regierungskritische Mediengruppe Koza Ipek in Istanbul vor. Foto: Zaman Newspaper

Hannover

9 Bilder - Lkw-Unfall auf der Autobahn 7

Niedersachsen

7 Bilder - Spargelernte in Niedersachsen

Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

Hannover

10 Bilder - Rundgang über die Hannover Messe

Hannover

18 Bilder - So war das Wochenendwetter

Hannover

34 Bilder - Hannover Messe eröffnet

Hannover

15 Bilder - Mahnwache für Chico

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Menschen

14 Bilder - Wahl zur Miss Hannover

Menschen

16 Bilder - Media Night in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen

Hannover 96

27 Bilder - NP-Anstoß vom 10.05.2017

Anzeige