Menü
Anmelden
Nachrichten Politik Fotostrecke: Aufregung in Idomeni: Flüchtlinge fordern Öffnung der Grenze

Fotostrecke: Aufregung in Idomeni: Flüchtlinge fordern Öffnung der Grenze

Abstellgleis: Flüchtlinge harren in Idomeni an der seit Wochen geschlossenen griechisch-mazedonischen Grenze aus. Foto: Armando Babani
Die Hoffnung stirbt zuletzt: "Öffnet die Grenze", fordern Flüchtlinge im griechischen Idomeni. Dabei ist sicher, dass sie von hier aus nicht mehr über die mazedonische Grenze nach Norden weiterziehen können. Foto: Armando Babani
Mazedonische Grenzsoldaten am Grenztor zwischen Griechenland und Mazedonien. Die sogenannte Balkanroute ist geschlossen.  Quelle: Kay Nietfeld/Archiv
Nichts geht: Die massiven Stacheldrahtzäune versperren den Flüchtlingen von Idomeni den Weg nach Norden. Foto: Armando Babani
Schon einmal, am 14. März, hatten Unbekannte fälschlich das Gerücht gestreut, die Grenze nach Mazedonien werde geöffnet. Quelle: Nake Batev/Archiv
Hannover

6 Bilder - Sommerwetter in Hannover

Hannover

20 Bilder - Trauer um den getöteten Radfahrer

Hannover

4 Bilder - Unfall an der Ikarusallee

Nachrichten

8 Bilder - Großrazzia gegen Zwangsprostitution

Essen & Trinken

10 Bilder - Fotostrecke: So einfach ist Dampfgaren

Essen & Trinken

10 Bilder - Fotostrecke: Haferflocken wirken wie Medizin

Nachrichten

17 Bilder - Barbara Bushs Leben in Bildern

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Menschen

14 Bilder - Wahl zur Miss Hannover

Menschen

16 Bilder - Media Night in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen

Hannover 96

27 Bilder - NP-Anstoß vom 10.05.2017

Anzeige