Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 7° Regenschauer
Nachrichten Politik
Bundesumweltministerin Svenja Schulze stößt mit ihren Plänen für ein Klimaschutzgesetz auf Widerstand in der großen Koalition.

In der großen Koalition gibt es Streit um die Pläne von Bundesumweltministerin Svenja Schulze für ein Klimaschutzgesetz. Die Union will das Vorhaben stoppen – doch die SPD-Politikerin hält daran fest.

15:43 Uhr

Es ist bereits der dritte Mensch binnen drei Monaten, der in Obhut der US-Grenzschutzbehörde stirbt: ein 45 Jahre alter Migrant aus Mexiko. Der Mann hatte zuvor bereits über gesundheitliche Probleme geklagt. Er war an der US-Grenze festgenommen worden.

11:23 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Dürfen Lehrer und Eltern den Messengerdienst WhatsApp in der Schule benutzen? Jein – denn die Linie der Bundesländer ist längst nicht einheitlich. Neben Datenschutz-Bedenken macht auch eine Dauer-Erreichbarkeit der Lehrer Sorgen. Ein Überblick.

11:03 Uhr

Misshandlungen, Hungersnot und Platzmangel: Die Situation in griechischen Flüchtlingslagern spitzt sich zu. Das Anti-Folter-Komitee des Europarats nimmt das Land deshalb ins Visier und fordert bessere Bedingungen für Flüchtlinge.

10:58 Uhr

Es gleicht einer Premiere: Die große Koalition erreicht laut einer aktuellen Umfrage die knappe Mehrheit – das erste Mal seit Juni 2018. Grund ist die Trendwende bei der SPD. Die Partei freut sich nach einer Krise wieder über mehr Zustimmung.

10:20 Uhr

Nie fand ein Volksbegehren so viel Unterstützung wie die Initiative zum Schutz der Bienen in Bayern. Das Phänomen lässt bundesweit aufhorchen: Plötzlich machen sich die Deutschen ernsthaft Gedanken über den Artenschutz im eigenen Land.

10:01 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Eine Palastrevolution gegen US-Präsident Trump? Die Gerüchteküche in Washington brodelt, eine Anhörung im Senat soll Klarheit bringen. Vize-Justizminister Rod Rosenstein soll alles eingefädelt haben. Doch er streitet die Vorwürfe ab – und verlässt demnächst die Bühne.

09:48 Uhr

Großbritannien hat sich für den EU-Austritt entschieden – und könnte dennoch an der Europawahl in diesem Jahr noch einmal teilnehmen. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält dieses Szenario für möglich. Es wäre allerdings ein „Treppenwitz der Geschichte“.

09:39 Uhr

Donald Trump bläst ein kräftiger Wind ins Gesicht: 16 US-Staaten haben sich zu einer Sammelklage gegen die Notstandserklärung zusammengefunden, mit der Trump seine Mauer bauen will.

09:37 Uhr

Der Kohlendioxid-Ausstoß neuer Lastwagen und Busse soll ab dem Jahr 2030 um 30 Prozent niedriger liegen. Das haben die EU-Unterhändler in einem Vorentscheid vereinbart. Die Fahrzeughersteller wollten die neuen Vorgaben bis zuletzt verhindern.

09:36 Uhr

Meistgelesene Artikel