Navigation:
Grünen-Chefin Simone Peter.

Grünen-Chefin Simone Peter fordert von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei ihrem für Mittwoch geplanten Besuch auf der UN-Klimakonferenz in Bonn ein klares Bekenntnis zum Umweltschutz.

Sahra Wagenknecht, Fraktionschefin der Partei Die Linke.

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat sich kritisch zum anhaltend hohen Wirtschaftswachstum in Deutschland geäußert.

Jamaika-Sondierungen
Für ihr nächtliches Verhandlungsgeschick berühmt: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Wer sich zuerst bewegt, hat verloren: Am Donnerstag kommen die Unterhändler von Union, FDP und Grünen zu ihrer entscheidenden Sitzung zusammen. Ihnen steht eine lange Nacht bevor.

Nach elf Jahren Bauzeit
Die neue BND-Zentrale in Berlin-Mitte liegt in der Chausseestraße.

Der Bundesnachrichtendienst hat seine neue Zentrale in Berlin-Mitte in Betrieb genommen. Die Fertigstellung des Baus hatte sich in den vergangenen Jahren immer wieder verzögert. Unter anderem waren die geheimen Baupläne von der Baustelle verschwunden.

Einige Parteimitglieder sind mit der Führung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron nicht zufrieden.

Kurz vor einem wichtigen Parteitag gibt es Unruhe in der Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Aus Protest gegen zu wenig interne Demokratie wollen rund 100 Mitglieder die Partei La République En Marche verlassen.

Anne Frank wurde 1945 in Bergen-Belsen ermordet

Viel Kritik hat die Deutsche Bahn für den Vorschlag bekommen, einen ICE nach der 1944 ermordeten Anne Frank zu benennen. Nun fordert der Jüdische Weltkongress: Die Bahn muss in diesem Zug über die Rolle der Reichsbahn bei der Deportation informieren. Der Zentralrat der Juden in Deutschland unterstützt die Forderung.

Unüberbrückbare Differenzen? Die Kluft zwischen Kinderlosen und Eltern scheint im Arbeitsalltag mitunter unüberbrückbar.

Unsere Gesellschaft ist gespalten – in Eltern und Kinderlose. Es geht um tiefe Frustration bis hin zur Wut auf die anderen. Was das bedeutet, schildern Susanne Garsoffky und Britta Sembach in ihrem Buch „Der tiefe Riss. Wie Politik und Wirtschaft Eltern und Kinderlose gegeneinander ausspielen.“

Die Zahl der Menschen in Deutschland ohne festen Wohnsitz steigt.

Die Zahl der wohnungslosen Menschen steigt extrem an. Das zeigen aktuelle Schätzungen. Die Hälfte der Straßen-Obdachlosen kommt aus Osteuropa. Und auch viele anerkannte Geflüchtete finden keine Wohnung. Wo bleiben sie?

.Obdachlos im Schatten der Macht: Auf einer Bank im Berliner Regierungsviertel.

Die Zahl der wohnungslosen Menschen steigt extrem an. Das zeigen aktuelle Schätzungen. Die Hälfte der Straßen-Obdachlosen kommt aus Osteuropa. Und auch viele anerkannte Geflüchtete finden keine Wohnung. Wo bleiben sie?

Noch hangeln sich Union, FDP und Grüne mehr schlecht als recht zu einer gemeinsamen Regierung. Doch hinter den Kulissen wird längst um Ministersessel und Posten gerungen. Wer will? Wer kann? Wer hat gute Chancen?

Saudi-Arabien gehört zu den Hauptabnehmern deutscher Militärgüter.

Trotz der angespannten Lage im Nahen Osten hat die Bundesregierung im dritten Quartal dieses Jahres Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien und Ägypten genehmigt. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor.

Der Anteil der Ganztags-Schüler variiert von Bundesland zu Bundesland.

Im Fall der Bildung einer Koalitionsregierung wollen Union, FDP und Grüne Grundschülern einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung gewähren. Auf eine konkrete Umsetzung haben sich die Parteien noch nicht einigen können.

1 ... 3 4 5 6 7 8 9 ... 3105
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie