Navigation:
Das Auto wurde total zerstört.

Das Auto wurde total zerstört.
© dpa-Zentralbild

Tragödie

Weida: Auto unter Lastwagen zerquetscht - Ehepaar tot

Beim Zusammenstoß eines Sattelzugs mit einem Auto auf der Bundesstraße 92 bei Weida (Kreis Greiz) ist am Montag ein Ehepaar ums Leben gekommen.

Weida - . Ihr Wagen wurde regelrecht unter dem Lastwagen begraben. Nach Polizeiangaben musste ein Kran die Zugmaschine anheben, damit Helfer das Fahrzeug und die beiden Insassen im Alter von 80 und 77 Jahren bergen konnten.

 

Der leere Tanksattelzug habe Vorfahrt gehabt, als das Auto aus einer Nebenstraße eingebogen sei, sagte eine Polizeisprecherin. Der Lastwagen habe es dann quer über die Kreuzung geschoben. Beide Fahrzeuge kamen erst im angrenzenden Straßengraben zum Stehen, wo der Pkw unter der Zugmaschine zerquetscht wurde. Zur Ermittlung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Lastwagenfahrer blieb laut Polizei unverletzt, erlitt aber einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Von dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie