Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Wanderer flüchten vor Wildschweinrotte in Mülltonne
Nachrichten Panorama Wanderer flüchten vor Wildschweinrotte in Mülltonne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 14.12.2009

Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren die Wanderer in der Nacht zum Sonntag unweit der Grube Prinz von Hessen von den Tieren überrascht worden und hatten einen sicheren Ort gesucht. Den fanden sie in dem Müllcontainer.

Die Wanderer riefen aus dem Container heraus per Handy kurz vor 3.00 Uhr die Polizei, weil sie sich nicht aus ihrem Versteck wagten. Nach dem Notruf geleitete eine Polizeistreife die zwei Frauen und zwei Männer in Sicherheit. Die Wildschweine hatten zu diesem Zeitpunkt bereits das Weite gesucht. ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Tage nach dem tödlichen Unfall eines 14-jährigen Skateboardfahrers hat die Polizei in Frankfurt am Main das Auto des Unfallflüchtigen entdeckt.

14.12.2009

In der größten ungeklärten Mordserie Deutschlands gibt es möglicherweise eine neue Spur: Steckt die Wettmafia hinter den "Döner-Morden"?

13.12.2009

Der langersehnte Winter hat den Harz erreicht. Eine Hochdruckzone brachte zum Wochenende Kaltluft nach Deutschland, und die ersten Flocken rieselten auch über dem Mittelgebirge.

12.12.2009