Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Van rast in Menschenmenge
Nachrichten Panorama Van rast in Menschenmenge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 17.08.2017
Die Kirche Sagrada Família in Barcelona.  Quelle: dpa
Anzeige
Barcelona

 Am frühen Abend ist in der Innenstadt von Barcelona ein Van in eine Menschenmenge gerast. Die Polizei teilte mit, dass es mehrere Verletzte gebe. Spanische Medien berichten davon, dass der Fahrer zu Fuß vom Ort des Geschehens flüchtete.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jacky Drappeldrey liegt im Sterben. Die 27-Jährige hat Brustkrebs. Ihren Leidensweg teilte sie mit Zehntausenden Menschen bei Facebook. Nun hat sich die Bloggerin, die sich im Netz „Pinke Pusteblume“ nennt, einen letzten großen Wunsch erfüllt.

17.08.2017

Die Organisation Peta engagiert sich für die Rechte von Tieren. Bekannt ist sie für ihre Tierschutzkampagnen wie „Lieber nackt als im Pelz“. Doch nun stehen die Aktivisten selbst am Pranger. Eine Familie aus den USA erhebt schwere Vorwürfe.

17.08.2017

Die australische Rechts-Politikerin Pauline Hanson setzt sich seit langem dafür ein, dass Frauen in der Öffentlichkeit nicht vollverschleiert auftreten dürfen. Nun hat sie ihrer Forderung auf eine sehr umstrittene Weise Nachdruck verliehen.

17.08.2017
Anzeige