Navigation:

AM TATORT: Ermittler sichern Spuren. © dpa

Kriminalität

Vater erschlägt Dreijährigen mit Eisenstange

Mit einer Eisenstange hat ein Vater in Kassel seinen dreijährigen Sohn erschlagen und seinen fünfjährigen Sohn lebensgefährlich verletzt. Anschließend habe sich der 42-Jährige das Leben genommen, teilte die Polizei mit.

KASSEL. Die Oma der Kinder hatte die schwer verletzten Jungen am späten Sonntagabend in der Wohnung ihres Sohnes entdeckt. Nach Angaben der Polizei war sie den ganzen Abend bei ihrem Sohn und den Kindern. Sie habe die Wohnung nur für zehn Minuten verlassen, um aus ihrer eigenen Wohnung etwas zu holen. Als sie zurückkam, fand sie die Kinder und alarmierte die Polizei. Ihr Sohn war inzwischen verschwunden.

 

Kurz nach Mitternacht fand die Polizei die Leiche des Mannes, der sich vor einen Zug geworfen hatte. Die Eltern der Kinder hatten sich vor kurzem getrennt. dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie