Navigation:
Aufkleber mit Nummern markieren im August 2010 in San Francisco die Einschusslöcher.

Aufkleber mit Nummern markieren im August 2010 in San Francisco die Einschusslöcher. © Monica M. Davey/Archiv

Justiz

Todesschützen von deutscher Touristin bekennen sich schuldig

Vier Jahre nach dem Tod der Deutschen Mechthild Schröer in Kalifornien hat der Fall überraschend eine Wende genommen. Schröer war im August 2010 in San Francisco vor den Augen ihres Mannes im Kugelfeuer rivalisierender Gangs tödlich getroffen worden.

New York. Nach einem Bericht des "San Francisco Chronicle" vom Wochenende bekannten sich die vier wegen Mordes angeklagten Männer jetzt zu Waffengewalt und anderen geringeren Anklagepunkten. Im Gegenzug habe die Staatsanwaltschaft auf die Mordklage verzichtet, schrieb das Blatt. Damit kommen die Männer mit Gefängnisstrafen zwischen fünf und neun Jahren für die Tat davon.

Das Opfer, eine Lehrerin aus Minden, war mit ihrem Mann nach San Francisco gereist, um dort ihren 50. Geburtstag und die Silberhochzeit zu feiern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie