Navigation:

Gleich nach dem Raubüberfall sicherten Polizisten den Eingangsbereich im Hyatt-Hotel in Berlin.© dpa

Raubüberfall

Suche nach Poker-Räubern über „Aktenzeichen XY“

Mehrere Tage nach dem aufsehenerregenden Überfall auf ein großes Pokerturnier in Berlin hofft die Polizei auf die Unterstützung der breiten Öffentlichkeit. Die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ berichtet an diesem Mittwochabend über die Tat vom Samstag, um Hinweise der Millionen Fernsehzuschauer zu sammeln.

Berlin. Bisher befragte die Polizei 50 Zeugen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagnachmittag. Eine konkrete Spur zu den Tätern gebe es aber bislang nicht.

 

Die Fahndung übers Fernsehen könnte Hinweise ergeben, weil zahlreiche Bilder und Filme die Täter und den Tathergang zeigen. Mehrere Täter waren auf Videofilmen der Überwachungskameras vom Samstagnachmittag ohne Masken zu sehen. Nach Einschätzung von Polizisten verhielten sich die Räuber eher wie Amateure und nicht wie Profis, die den Überfall lange vorher planten. Möglicherweise sind sie auch im Umfeld von Teilnehmern des Turnieres zu suchen. Ab 20.15 Uhr können Fernsehzuschauer bei der Telefonnummer 089-95 01 95 im Studio in München anrufen. Die Hinweise werden an die Polizei in Berlin weitergeleitet. Die Polizei wertete unterdessen weiter die gesammelten Spuren aus. Ob DNA-Spuren oder Fingerabdrücke dabei waren, wollte sie nicht mitteilen. Wie üblich sollen derzeit so wenig wie möglich konkrete Ergebnisse veröffentlicht werden, um die Ermittlungen nicht zu gefährden. Wegen der vielen Spuren im Hyatt-Hotel hatte sich die Polizei am Montag zuversichtlich geäußert, die Räuber schnell zu finden. Bei dem Überfall auf das Pokerturnier in dem Luxus-Hotel am Potsdamer Platz hatten vier bewaffnete Männer knapp 242 000 Euro Bargeld erbeutet. Ein Wachmann hielt einen Täter zunächst fest, musste ihn aber wieder laufen lassen. Bei dem Handgemenge entriss ein Praktikant des Hotels einem der Täter eine Tasche mit mehreren hunderttausend Euro. dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie