Navigation:
Kriminalität

Polizei sucht Sockenräuber mit Phantombild

Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einem Sockenräuber in Heidelberg. Der Unbekannte hatte am Montag vergangener Woche eine Radfahrerin in Heidelberg gezwungen, einen Schuh auszuziehen und ihm ihre Socke zu geben.

Heidelberg. Er flüchtete danach auf einem Fahrrad. Zuvor soll möglicherweise der gleiche Mann eine andere Radfahrerin mit einem Messer bedroht und ebenfalls eine Socke gefordert haben. Die Frau konnte fliehen. Warum der Mann es auf die Socken abgesehen hat, ist nicht bekannt. Die Polizei stuft die Tat jedenfalls nicht als "Dummejungenstreich" ein. In beiden Fällen wurde der Täter als 20 bis 25 Jahre alt beschrieben.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie