Navigation:
Kinder überleben

Norwegen: Deutsches Paar von Gletscher erschlageen:

Tödliches Gletscherdrama in Norwegen: Abbrechende Eisbrocken haben zwei Deutsche erschlagen.

OSLO. Nach dem tödlichen Gletscherunfall eines deutschen Ehepaars sind Verwandte auf dem Weg nach Norwegen, um die Kinder der verunglückten Urlauber abzuholen. Sie sollten am Nachmittag ankommen, sagte ein norwegischer Polizeisprecher gestern der Nachrichtenagentur dpa.

Die Familie war nach einer geführten Tour auf dem Nigardsbreen auf eigene Faust weitergewandert und hatte nach Angaben der Polizei dabei vermutlich Absperrungen ignoriert. An einem Gletschervorsprung waren die zwischen 30 und 40 Jahre alten Eltern von abbrechenden Eisbrocken erschlagen worden. Ihre acht und zehn Jahren alten Söhne mussten das Unglück mit ansehen. Körperlich blieben sie unversehrt. Genauere Angaben über Herkunft und Alter des Paares machte die Polizei nicht.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie