Navigation:
Rettungskräfte suchen weiter nach Vermissten. Foto: Wu Rubo

Rettungskräfte suchen weiter nach Vermissten. Foto: Wu Rubo

Notfälle

Mindestens 15 Tote nach Erdrutsch in chinesischem Dorf

Nach einem Erdrutsch in einem Dorf in Südwestchina ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 15 gestiegen. Acht Menschen wurden weiter vermisst, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua mitteilte.

Peking. Gegen 20.30 Uhr Ortszeit überrollten die Erdmassen am Mittwoch das Dorf Yingping in der Nähe der Stadt Fuquan in der Provinz Guizhou. 77 Häuser wurden zerstört oder begraben. Bilder aus dem Dorf zeigten die verheerende Zerstörung. Das Dorf glich einem Trümmerfeld. Weder Straßen noch Häuser waren mehr erkennbar. Rettungskräfte suchen weiter nach den Vermissten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie