Navigation:
Familienstreit

Mann bei SEK-Einsatz erschossen

Bei einem SEK-Einsatz in Groß Rosenburg (Salzlandkreis) in Sachsen-Anhalt ist ein Mann erschossen worden.

Groß Rosenburg. Es handle sich um einen "etwas über 30-Jährigen", sagte Oberstaatsanwalt Frank Baumgarten in Magdeburg.

Familienstreit in Wohnhaus

Zuvor habe es einen Familienstreit in einem Wohnhaus gegeben. Details waren noch unklar. Fest stand nach den Angaben zunächst nur, dass bei dem Polizeieinsatz in der Nacht zu Donnerstag mehrere Schüsse fielen. Der Tote wurde in die Rechtsmedizin nach Magdeburg gebracht.

Alle Mitglieder der Familie seien Jäger, im Haushalt gebe es mehrere Waffen. Angaben darüber, wer geschossen hat, wollte der Oberstaatsanwalt nicht machen.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie