Navigation:
Die Boeing muss in Einzelteile zerlegt werden.

Die Boeing muss in Einzelteile zerlegt werden. © Made Nagi

Luftverkehr

Lion Air-Wrack wird nach Bruchlandung zur Bergung zersägt

Drei Tage nach der Bruchlandung eines Passagierjets im Meer vor Bali hat am Dienstag die Bergung des Wracks begonnen. Die Boeing-Maschine der Fluggesellschaft Lion Air lag in seichtem Wasser rund 50 Meter vor der Landebahn.

Denpasar. Sie musste in Einzelteile zerlegt werden. Mehr als 70 Spezialisten von Polizei und Militär seien mit Sägen im Einsatz, sagte der Kommandant des Militärstützpunkts auf Bali, Atang Sudrajat.

Bei dem Unglück am Samstag konnten sich alle 108 Insassen in Sicherheit bringen. Die Unglücksursache war weiter unklar. Das Gerät, dass die Unterhaltungen im Cockpit aufzeichnet, wurde nach anfänglichen Schwierigkeiten geborgen und sollte Aufschluss geben. Die Ermittler hielten die Aussagen der Piloten zunächst unter Verschluss.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie