Navigation:

Zunahme von Diabetes-Erkrankungen bei Kindern besorgniserregend.

Gesundheit

Immer mehr Kinder leiden an Diabetes

Etwa 30.000 Kinder in Deutschland leiden am Diabetes-Typ 1. "Uns erschreckt dabei besonders, dass die Zahl jedes Jahr etwa um vier Prozent zunimmt", sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Diabeteshilfe, Thomas Danne, der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montagsausgabe).

Hannover. Woran das liegt, können sich Mediziner und Wissenschaftler weltweit bisher nicht erklären: "Damit kann man noch einen Nobelpreis gewinnen. Im Moment ist es für uns ein Puzzlespiel."

Eine Studie solle Aufschluss darüber bringen, wie das Fortschreiten der Krankheit und damit die völlige Zerstörung der Insulinproduktion im Körper aufgehalten werden kann, erläuterte der Chefarzt des Kinderkrankenhauses auf der Bult in Hannover. Dabei werden Kinder im Alter zwischen zwei und fünf Jahren auf Diabetes-Antikörper getestet. Eltern soll die entsprechende Blutentnahme während der Vorsorgeuntersuchung der Kinder angeboten werden. Starten soll die Studie nach den Worten des Experten noch in diesem Jahr. Dabei sei die zusätzliche Untersuchung kostenlos. Neben dem Diabetes-Test werden die Kinder auch auf Fettstoffwechselstörungen untersucht.

Danne ist aber skeptisch, dass Diabetes bald geheilt werden kann. Es existiere noch keine gute Lösung, wie das Immunsystem so abgelenkt werden könne, dass verpflanzte insulinproduzierende Zellen vom Immunsystem nicht wieder kaputt gemacht würden. "Wenn wir umgekehrt das Immunsystem komplett unterdrücken, gibt es so viele Nebenwirkungen, dass es einfacher ist, Insulin zu spritzen. Ich glaube deshalb eher an eine technische Lösung wie die künstliche Bauchspeicheldrüse." epd


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Berichtszeugnisse statt Notenzeugnisse an Grundschulen - was halten Sie davon?
Anzeige

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie