Navigation:

Symbolfoto

KURIOSES

Igel von der Polizei festgenommen

Zu einem Einsatz wegen möglicher Einbrecher in einer Garage ist die Polizei im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen am späten Mittwoch ausgerückt. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, waren aus dem Innern "verdächtige Geräusche" zu hören.

Ludwigshafen. "In der Annahme, dass sich hier jemand unberechtigt Zutritt verschafft hatte, wurde das Garagentor im Beisein der Polizei geöffnet", hieß es. Gefunden wurde ein Igel, der "ohne Widerstand festgenommen werden" konnte, wie die Polizei weiter mitteilte.

"Wegen fehlender Unterbringungsmöglichkeiten auf der Polizeiwache wurde der stachelige Einbrecher im Prälat-Husse-Park ausgesetzt", erklärten die Beamten.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie