Navigation:

Sarah Connor© Archiv

Gericht

Freitag Scheidungstermin für Sarah Connor und Marc Terenzi

Ehe-Aus nach sechs Jahren: Pop-Star Sarah Connor und ihr amerikanischer Noch-Ehemann Marc Terenzi ziehen endgültig den Schlussstrich unter ihren Bund fürs Leben.

Das Amtsgericht im niedersächsischen Wildeshausen hat für Freitag (12. Februar, 11.00 Uhr) die Verhandlung über den Scheidungsantrag des Ehepaares angesetzt. Über die Familiensache Terenzi gegen Terenzi werde nichtöffentlich verhandelt, teilte das Gericht am Mittwoch mit.

Sarah Connor, die eigentlich Sarah Terenzi heißt, und ihr Mann Marc hatten Ende Oktober 2008 die Trennung bekanntgegeben. Die 29-Jährige und ihr zwei Jahre älterer Mann sind seit 2004 verheiratet und haben zwei Kinder. Die Deutsche und der Amerikaner, damals Leadsänger der US-Band Natural, hatten sich im Sommer 2002 im Europapark Rust zum ersten Mal getroffen.

Ihr Sohn kam am 2. Februar 2004 zur Welt, wenig später - am 29. Februar - fand die standesamtliche Hochzeit in Delmenhorst statt. Die kirchliche Hochzeit und deren Vorbereitungen waren im Sommer 2005 in einer neunteiligen Serie bei ProSieben zu sehen unter dem Titel „Sarah & Marc in Love“. Am 23. Juni 2006 wurde ihre Tochter geboren. apn


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie