Navigation:
Nördlich von Hamburg ist eine Frau mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet worden.

Nördlich von Hamburg ist eine Frau mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet worden. © Jens Wolf/Archiv

Kriminalität

Frau mit Flüssigkeit übergossen und angezündet

Ein Unbekannter hat eine Frau in Kaltenkirchen nördlich von Hamburg mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet. Die 34-Jährige sei nach dem Überfall am Dienstagmorgen mit schweren Brandverletzungen in eine Klinik gebracht worden, teilte die Polizei mit.

Bad Segeberg. Eine erste Befragung des Opfers habe keine Hinweise auf den Täter gegeben. Nach Hinweisen von Nachbarn richtete sich ein erster Tatverdacht gegen einen Familienangehörigen. Dieser Verdacht habe aber bisher nicht erhärtet werden können. Die Frau brachte nach Polizeiangaben ihre Mülltonne von der Straße auf den Hof ihres Hauses zurück, als sie plötzlich von hinten mit der Flüssigkeit übergossen und in Brand gesteckt wurde.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie