Navigation:

© dpa (Archiv)

WM

Fanfeste: Fifa lenkt im Lizenzstreit ein

Der Weg zu einem zweiten deutschen „Sommermärchen“ mit Fanpartys und Live-Bildern von der Fußball-WM aus Südafrika ist frei.

Der Weltverband FIFA genehmigte am Montagabend nach heftigem Streit auch Anträge für kommerzielles „public viewing“. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa von der FIFA in Zürich. Gleichzeitig bestätigte die Betreiberin des Bundespressestrandes in Berlin, Johanna Ismayr, den Eingang der Genehmigung.

„Es ist wunderbar, und wir sind in Berlin sehr erleichtert“ sagte sie, nachdem sie am Mittag in einer Pressekonferenz angekündigt hatte, notfalls auch gegen den Widerstand der FIFA WM-Bilder aus Südafrika live zu präsentieren. dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie