Navigation:
Der schroff aufragende K2 im Karakorumgebirge in Kaschmir gilt unter Bergsteigern wegen seiner steilen Wände als schwierigster Achttausender.

Der schroff aufragende K2 im Karakorumgebirge in Kaschmir gilt unter Bergsteigern wegen seiner steilen Wände als schwierigster Achttausender. © Saltoro Summit

Freizeit

Erstmals nepalesische Frauen auf Gipfel des K2

Erstmals hat ein Team aus nepalesischen Frauen den zweithöchsten Berg der Welt erklommen. Wie die nepalesische Bergsteigervereinigung mitteilte, erreichten die drei Sherpas den 8611 Meter hohen Gipfel des K2 am Vortag.

Kathmandu/Islamabad. Kurz vor dem 60. Jubiläum der Erstbesteigung am 31. Juli 1954 schaffte es laut lokalen Medien auch ein pakistanisches Team auf den Gipfel des Berges, der auf der pakistanisch-chinesischen Grenze liegt. Ungefähr 35 Bergsteiger standen am Samstag auf dem K2, wie die pakistanische Zeitung "Dawn" berichtete. Das wäre ein Rekord.

Der K2 ist technisch anspruchsvoller als der Mount Everest und einer der tödlichsten Achttausender. Samuli Mansikka schrieb vom K2-Gipfel via Twitter: "Ein wunderschöner Tag, aber vielleicht das Härteste, das ich je gemacht habe."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie